IMPRESSUM  /  DATENSCHUTZ     DE  /  EN

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite. Ist für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Zustimmung notwendig, verarbeiten wir diese erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Wenn Sie per E-Mail oder über das Kontaktformular auf dieser Webseite Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Der Login-Bereich auf dieser Webseite ist nur unter Verwendung eines Cookies nutzbar. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers einer Webseite gespeichert werden können, sofern die Browsereinstellungen des Besuchers dies zulassen. In diese Textdateien können Informationen geschrieben werden, die zu einem späteren Zeitpunkt wieder ausgelesen werden können. Ein Cookie ist an eine bestimmte Domain gebunden und enthält Informationen, die später nur von dieser Domain aus wieder ausgelesen werden können. Alle gängigen Browser ermöglichen die Steuerung des Setzens von Cookies sowie das Einstellen von deren Speicherdauer. Dadurch kann das Setzen von Cookies auf Ihrem Gerät generell unterbunden und die Speicherdauer der Cookies verkürzt werden. Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie Ihre Browser-Einstellungen auch so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Webseite Cookies speichern will. Genauere Informationen hierzu finden Sie im Hilfemenü Ihres Browsers oder unter http://www.aboutcookies.org. Wir löschen das Cookie automatisch beim Logout-Vorgang. Eine Auswertung der darin gespeicherten Daten findet nicht statt.

Eine anderweitige automatisierte Erhebung personenbezogener Daten findet auf dieser Webseite nicht statt, weder durch sonstige Cookies, noch durch Einbindung der Webserver Dritter. Eine Analyse des Nutzerverhaltens wird ebenfalls nicht vorgenommen.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung (soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht), Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Bei Fragen erreichen Sie uns unter office@han.at.